Kö Reloaded

Metzer Straße 19
13595 Berlin
030-55 14 76 56 oder 0173-724 63 32

Sonntag – Donnerstag
9.00 – 00.00 Uhr
Freitag + Samstag
9.00 – 01.00 Uhr

  • Getränke-Ausschank
  • 6 Biersorten vom Fass
  • Frühstücksangebot
  • Wechselnder Mittagstisch
  • Sky-Fußballübertragung
  • Spielautomaten
  • 2 Raucherräume
  • Dartraum

Kö Reloaded

Seit 5 Jahren betreibt Andrew Alex das „Kö reloaded“ am Metzer Platz und daran soll sich auch in den nächsten Jahren erst einmal nichts ändern. Gemeinsam mit seiner Partnerin Susi übernahm der gelernte Stahlbetonbauer das Lokal, welches zuvor den Namen „Café Metz“ trug und ganz früher als Billiardkneipe „Kö“ bekannt war. Aus der Tradition heraus heißt es nun „Kö reloaded“, das zugleich Restaurant, Bar und Café ist. Andrew Alex, der seit 30 Jahren in der Gastronomie tätig ist und ein weiteres Lokal in Tegel führt, hatte Lust, auch ein Speiselokal zu betreiben. Heute bietet das Ecklokal am Metzer Platz seinen Gästen neben einem umfangreichen Frühstücksangebot, einen täglich wechselnden Mittagstisch mit Gerichten aus der deutschen Küche und auch saisonale Angebote wie Gänsekeulen- oder Eisbeinessen.

Mit Partnerin Susi hinter dem Tresen und Hündin Joice, die jeden Kunden ganz persönlich begrüßt, ist die Kneipe am Metzer Platz schon fast ein Familienbetrieb. Ob direkt aus der Nachbarschaft oder aus ganz Berlin – nicht nur die Stammkundschaft schätzt besonders die familiäre Atmosphäre des Lokals. Hier trifft sich regelmäßig der Dartclub zum gemeinsamen Spiel, Live-Musik-Abende mit Musikern aus Spandau und ganz Berlin locken immer wieder Jung und Alt in die kleine Kneipe und zukünftig soll auch der örtliche Hertha Fan-Club im „Kö reloaded“ ein neues zu Hause finden.

Auch zu den Nachbarn pflegt Andrew Alex ein sehr gutes Verhältnis und insbesondere in den Sommermonaten sind die Außensitzplätze des Lokals heiß begehrt. Sein Wunsch: die Ausrichtung eines Fests für Anwohner, Kunden und Freunde von und mit den Gewerbetreibenden aus der Nachbarschaft, um die Menschen zusammenzubringen und seinem Kiez einfach etwas zurückzugeben.

Kö ReloadedKö ReloadedKö ReloadedKö ReloadedKö ReloadedKö ReloadedKö ReloadedKö ReloadedKö ReloadedKö Reloaded
Share this Post